Images
Viele Tipps von einer absoluten Fachfrau
Anstrengender als gedacht – selber schreiben!
Am 16. und 17. Februar hatte die Klasse 6a Besuch von der Kinder- und Jugendbuchautorin Doris Meißner-Johannknecht. Im Rahmen des Projektes „Autoren in der Schule“ vom Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. in Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der VGH-Stiftung hatte die Klasse eine Schreibwerkstatt mit der Autorin gewonnen.

Eine Schreibwerkstatt – Was ist das? Schreibwerkstätten sind der aktive, kreative und spielerische Umgang mit Sprache und Geschichten. Da sich durch das eigene Schreiben ein positives Verhältnis zum Lesen und zum Buch ergibt, sind Schreibwerkstätten eine nachhaltige Form der Leseförderung.

Assoziatives Schreiben war der Autorin wichtig, z.B. zum Thema „Langeweile“ oder „Kindheit war …“. Fünfzehn Minuten hatten die Schüler/innen Zeit, ihre Gedanken dazu aneinanderzureihen. Alles sollte spontan sein. Es mussten auch nicht immer Sätze dabei herauskommen. Der Ideenfluss war das Wichtigste.

Auf der Suche nach den prägnantesten Wörtern für ihre Bücher schneidet sie Zeitungsartikel klein und setzt die Schnipsel dann zu neuen Sätzen zusammen. Was sagte die Klasse anschließend? „Cool“, „lustig und neu“ – so entstanden ‚schräge‘ Sätze und die Fantasie wurde angeregt.

Wie geht die Autorin selber beim Schreiben vor? 1. Regel; Suspense (Spannung), 2. Regel: Show – don’t tell (Zeige es, aber erzähle es nicht einfach). Wichtig ist immer der erste Satz! Wie beginnt die Geschichte? Die Schüler/innen sollten 21 Papierstreifen, die jeweils mit einem Satz bedruckt waren, in eine sinnvolle Abfolge bringen. Es war er Anfang ihres Buches „Nix wie weg“.

by B. Holtkamp — last modified 02.03.2017 13:57 Uhr
Mai
6
Do
Verteilen der Selbsttest-Kits durch KL
Mai 6 – Mai 7 ganztägig
Mai
10
Mo
Beginn Szenario B
Mai 10 ganztägig
Elternsprechtag Fachlehrer (telefonisch)
Mai 10 um 14:00 – 18:00
Mai
11
Di
Verteilen der Selbsttest-Kits durch KL
Mai 11 – Mai 12 ganztägig
Mai
12
Mi
Abgabe Anmeldung mdl. Abschlussprüfung
Mai 12 ganztägig
Mai
13
Do
Feiertag
Mai 13 ganztägig
Verteilen der Selbsttest-Kits durch KL
Mai 13 – Mai 14 ganztägig
Mai
14
Fr
Ferien
Mai 14 ganztägig
Mai
19
Mi
Schulanmeldung neuer Jg. 5 2021/2022
Mai 19 um 13:00 – 17:00
Mai
20
Do
Verteilen der Selbsttest-Kits durch KL
Mai 20 – Mai 21 ganztägig
Schulanmeldung neuer Jg. 5 2021/2022
Mai 20 um 13:00 – 17:00
Mai
21
Fr
Abschlussarbeit Deutsch 9/10 (Mensa)
Mai 21 ganztägig
Mai
24
Mo
Feiertag
Mai 24 ganztägig
Mai
25
Di
Pfingstferien
Mai 25 ganztägig
Mai
26
Mi
Abschlussprüfung Englisch (Mensa)
Mai 26 ganztägig
Mai
27
Do
Verteilen der Selbsttest-Kits durch KL
Mai 27 – Mai 28 ganztägig
Mai
28
Fr
Abschlussarbeit Mathe 9/10 (Mensa)
Mai 28 ganztägig
Jun
3
Do
Verteilen der Selbsttest-Kits durch KL
Jun 3 – Jun 4 ganztägig
Jun
4
Fr
Nachschreibtermin Deutsch
Jun 4 ganztägig
Jun
8
Di
Nachschreibtermin Englisch
Jun 8 ganztägig