Unsere Mensa

Unsere Mensa ist an drei Tagen in der Woche von 13 – 14 Uhr geöffnet. Dienstag und Donnerstag ist verpflichtender Unterricht für die Ganztagsklassen, am Mittwoch ist für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule ein freiwilliger AG-Nachmittag.
Aufgrund der großen Teilnehmerzahl beim Mittagstisch (90% der Ganztagsschüler) findet das Essen in 2 Schichten in unserer neuen Mensa statt. Es gibt zwei Menüs zur Auswahl, die über das Internet bestellt werden können. Dazu wird entweder frisches Gemüse gereicht oder Salat. Einen Nachtisch gibt es jeden Tag.
Das Mittagessen wird vom Schulträger finanziell unterstützt, so dass die Schüler im Abonnement für 2,75 € pro Tag essen können. Die Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück liefert das Essen aus Fürstenau, wo es zubereitet wird.

Frau Collins, Frau Gerdelmann, Frau Klues-Holtkamp, Frau Schröer oder Frau Triphaus teilen das Essen an die Schüler und Lehrer aus. Im Vorfeld sind bestimmte Regeln abgestimmt und Verhaltensweisen für den Aufenthalt in der Mensa geklärt worden. Essen bedeutet für uns das gemeinsame Genießen in angenehmer Atmosphäre mit einem entsprechenden Zeitpolster.

Download
Hier finden Sie das Anmeldeformular für unsere Mensa. Falls Sie dies bereits ausfüllen wollen, können Sie es als PDF-Dateien herunterladen.

(Anmeldung MENSA 19-20.pdf – 170.27 Kb)