Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

hier erhalten Sie Informationen über den Ablauf des ersten Schultages nach den Ferien und dem Vorgehen der Selbsttestung Ihrer Kinder. Diese Informationen sind an die Elternaccounts der Schule gesendet worden. Falls Ihnen Ihre Accountdaten fehlen, so schreiben Sie bitte an admin(at)obsamsonnenberg.de.

Wie Sie den Medien sicher entnommen haben, werden die Coronaschnelltests nun doch nicht in der Schule durchgeführt, sondern zuhause. Ihre Kinder müssen sich zweimal in der Woche selbst testen, wenn sie am Präsenzunterricht in der Schule teilnehmen wollen. Diese Tests wurden an die Schulen geliefert und müssen nun zu Ihnen nach Hause kommen.

Dazu ist Montag, der 12.04.21, der sogenannte Abholtag. Kommen Sie oder Ihr Kind/Ihre Kinder bitte in der Zeit von 7 – 13 Uhr durch den Hintereingang in die Mensa und holen dort die ersten zwei Tests für Ihr Kind/Ihre Kinder ab. Die KollegInnen stehen an nach Jahrgängen sortierten Tischen und werden die Tests aushändigen. Bitte tragen Sie hierbei eine FFP2-Maske.

Sollten Sie oder Ihr Kind nicht die Möglichkeit haben, in dem vorgegeben Zeitfenster die Tests abzuholen, ist es möglich, dass andere Erziehungsberechtigte oder Schüler Ihnen die Tests mitbringen. Bitte organisieren Sie selbstständig, dass Sie am Montag die Tests bekommen. Wir werden die Abholung dokumentieren.

Am ersten Schultag ist daher ausschließlich homeschooling für alle und die Aufgaben stehen wie gewohnt im Aufgabenmodul bei iServ.

Am Dienstag (13.04.2021) startet dann Gruppe 2 in der Schule mit dem Präsenzunterricht. Bitte geben Sie Ihrem Kind den Abschnitt: Elterninformation „Selbsttests zu Hause“ unterschrieben mit zur Schule. Sollten Sie keinen Drucker haben, können sie in der Mensa den Abschnitt auch mitnehmen.

Zum Ablauf der Testung:

Die Kinder testen sich montags und mittwochs bzw. dienstags und donnerstags vor Unterrichtsbeginn zuhause, je nachdem, an welchem Tag sie Präsenzunterricht haben.

Wenn der Test negativ ist, geben Sie Ihrem Kind die Testkassette als Nachweis mit zur Schule. Nur mit einem negativen Test darf Ihr Kind am Unterricht teilnehmen. Die Klassenlehrer dokumentieren die Abgabe der Tests. Sollte Ihr Kind seinen Test vergessen haben, muss es in der Schule einen weiteren machen. Da die Tests abgezählt sind, wird dafür ein Unkostenbeitrag von 5€ erhoben. Sollten Sie gegen eine Selbsttestung in der Schule sein, muss Ihr Kind umgehend abgeholt werden und die Aufgaben im homeschooling bearbeiten.

In der ersten Testwoche wird am Dienstag und Donnerstag (Gruppe 2) und am Mittwoch und Freitag (Gruppe 1) zuhause getestet. Ab dem 19.04. dann wie oben beschrieben. Unten finden Sie ein Schreiben aus dem Kultusministerium. Alle weiteren Informationen und Formulare zu der Testpflicht und der Präsenzpflicht finden sie ebenfalls dort.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie schöne letzte Ferientage und einen guten Start in die neue Woche.

Bleiben Sie gesund.

Helena Bornhorst (Schulleiterin)

    Mrz
    4
    Mo
    Infoveranstaltung Frankreichaustausch
    Mrz 4 um 18:00 – 19:00
    Mrz
    7
    Do
    Tag der Talente 17.30 Uhr Einlass (Aula)
    Mrz 7 um 18:00 – 21:00
    Apr
    12
    Fr
    Schulentscheid Gedichtwettbewerb Jg. 5-7
    Apr 12 um 9:30 – 10:30
    Mai
    10
    Fr
    Ferien
    Mai 10 ganztägig
    Mai
    21
    Di
    Pfingstferien
    Mai 21 ganztägig
    Jun
    10
    Mo
    Sperrung der großen Turnhalle
    Jun 10 – Jun 18 ganztägig
    Jun
    14
    Fr
    Schulentlassungsfeier ev. Kirche und Turnhalle
    Jun 14 um 16:30 – 19:00
    Jun
    24
    Mo
    Sommerferien 2024
    Jun 24 – Aug 2 ganztägig
    Aug
    6
    Di
    Einschulung neuer 5. Jg. 9.30 Beginn Kirche
    Aug 6 ganztägig
    Nov
    24
    So
    Basar 14-17 Uhr
    Nov 24 ganztägig