Unternehmen zeigen großes Interesse an Neugestaltung der Oberschule am Sonnenberg

Etwa 30 Unternehmen folgten am Donnerstag, dem 23.09.21, der Einladung der Oberschule am Sonnenberg in Berge. 
Die Oberschule, die zurzeit von etwa 320 Schülerinnen und Schülern besucht wird, erarbeitet derzeit ein Konzept zur Neuorientierung. Demnach soll anders als bisher, in den Jahrgängen 8 bis 10 schulzweigbezogener Unterricht stattfinden. Nach drei Jahren im Klassenverband für die Jahrgänge 5 bis 7 folgt demnach schließlich eine Spezialisierung und Eingliederung der Schülerinnen und Schüler in verschiedene Zweige. Zum einen der Weg mit berufspraktischem Schwerpunkt, in dem die Schülerinnen und Schüler nach dem Kerncurriculum der Hauptschule unterrichtet werden und zum anderen mit profilorientiertem Schwerpunkt, der die Arbeit nach dem Kerncurriculum der Realschule vorsieht.

Wie Schulleiterin Helena Bornhorst den Unternehmen mitteilte, ist für die Schülerinnen und Schüler im berufspraktischen Schwerpunkt ein Praxistag pro Woche vorgesehen, an dem die Schülerinnen und Schüler etwa zehn Wochen lang ein regionales Unternehmen besuchen und die jeweiligen Berufe dort kennenlernen. Aus Sicht der Oberschule ist dies ein klarer Gewinn für beide Seiten, zumal aufgrund der Umverteilung kein regulärer Unterricht ausfällt. Schülerinnen und Schüler wird somit nicht nur der Übergang in den Beruf erleichtert, sondern sie erhalten auch frühzeitig einen praktischen Einblick in das Berufsleben. Unternehmen können wiederum potenzielle zukünftige Auszubildende kennenlernen und für sich werben.  

Neben Helena Bornhorst stand auch das Berufsorientierungsteam der Oberschule, bestehend aus Carina Wilke, Heike Zinke und Robin Ostermann, für die Fragen der Unternehmen bereit. Alle freuten sich über das positive Feedback und die hohe Bereitschaft der Unternehmen, an diesem Dauerpraktikum teilzunehmen. Beim abschließenden gemeinsamen Frühstück konnten weitere Ideen und Informationen ausgetauscht werden.
Sollte auch ihr Unternehmen Interesse daran haben, ab dem Schuljahr 2023/24 Praktikantinnen und Praktikanten einmal wöchentlich einen Einblick in ihren Beruf zu geben, können Sie sich gerne mit der Oberschule am Sonnenberg in Verbindung setzen.

Jul
14
Do
Sommerferien 2022
Jul 14 – Aug 24 ganztägig
Jul
21
Do
Zeugnisausgabe (Schulschluss 10.15 Uhr)
Jul 21 ganztägig
Okt
17
Mo
Herbstferien 2022
Okt 17 – Okt 28 ganztägig
Dez
23
Fr
Weihnachtsferien
Dez 23 2022 – Jan 6 2023 ganztägig
Jan
30
Mo
Halbjahresferien 2023
Jan 30 – Jan 31 ganztägig
Mrz
27
Mo
Osterferien 2023
Mrz 27 – Apr 11 ganztägig
Mai
19
Fr
Ferien
Mai 19 ganztägig
Mai
30
Di
Pfingsferien 2023
Mai 30 ganztägig
Jun
16
Fr
Abschlussfeier Jg. 9/10 oder 23.06.2023
Jun 16 ganztägig
Jul
6
Do
Sommerferien 2023
Jul 6 – Aug 16 ganztägig
Sommerferien 2023
Jul 6 – Aug 16 ganztägig
Jul
21
Fr
Zeugnisausgabe (Schulschluss 10.15 Uhr)
Jul 21 ganztägig
Okt
2
Mo
Ferien
Okt 2 ganztägig
Okt
16
Mo
Herbstferien 2023
Okt 16 – Okt 30 ganztägig
Dez
27
Mi
Weihnachtsferien 2023/24
Dez 27 2023 – Jan 5 2024 ganztägig
Feb
1
Do
Ferien
Feb 1 – Feb 2 ganztägig
Mrz
18
Mo
Osterferien 2024
Mrz 18 – Mrz 28 ganztägig
Mai
10
Fr
Ferien
Mai 10 ganztägig
Mai
21
Di
Pfingstferien
Mai 21 ganztägig
Jun
24
Mo
Sommerferien 2024
Jun 24 – Aug 2 ganztägig